Fortbildung

Fortbildung sichert und erweitert die fachlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten der Apotheker (m/w/d) sowie der Angehörigen anderer pharmazeutischer Berufe kontinuierlich und berufsbegleitend auf hohem Niveau. Ziel ist, die Arzneimittelsicherheit, die Arzneimitteltherapiesicherheit und damit die Versorgungssicherheit der Patienten ständig zu verbessern. Regelmäßige Fortbildung trägt somit zur Qualitätssicherung der pharmazeutischen Tätigkeit bei.

Fortbildung ist Bestandteil der Berufsausübung des Apothekers (m/w/d) und gehört zum apothekerlichen Selbstverständnis. Apotheker (m/w/d) sind nach der Berufsordnung der Apothekerkammer des Saarlandes verpflichtet, sich beruflich fortzubilden. Sie müssen zudem in geeigneter Form nachweisen können, dass sie ihren Verpflichtungen zur Fortbildung nachgekommen sind.

Fortbildungen der Apothekerkammer des Saarlandes

Datum
Titel
Referent
Ort
Gebühr
Plätze

07.03.2022

08:00 - 17:00 Uhr

Begleitender Unterricht nur für PhiPs und Apotheker:innen mit ausländischem Studienabschluss

Einladung

Anmeldeformular

AKdS

Universität des Saarlandes/Online-Live-Seminar

nein

Veranstaltungen durchgeführt von der SAVG

Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.

 

 

 

 

 

Hinweise auf Veranstaltungen externer Anbieter

 

 

 

     

     

    Datum
    Titel
    Veranstalter
    Referent/in
    Ort

    11.10.2021

    Erhalt der Sachkunde nach §11 ChemVerbotsV
    Universität des Saarlandes
    online

     

     

     

    Downloads